Meine Vorfahren kommen aus Westfalen (Kreis Höxter, Großream Essen) und aus dem Westerwald (Kirchspiel Kroppach). Von dort führen Ahnenlinien zu den Rittern im oberen Lahntal und weiter bis zum Hochadel Europas.

Zurzeit suche ich im Raum Nieheim/Sommersell nach den Namen Bussen, Cloidt und Stineke.

Links:
Anfragen und Hinweise bitte an

Unterstützen Sie die Stiftung von Reiner Meutsch: sie ermöglicht weltweit Kindern eine bessere Schulbildung
Fly & Help

Aktuelles (22.03.2013)

Seit heute stehen hier auch die Vorfahren meiner Großmutter väterlicherseits aus Essen-Rellinghausen und Umgebung. Die Ahnentafel für meinen Großvater ist aktualisiert.

Sie sind Besucher Nr.

Vorfahren der Familie Alhäuser (Westerwald)

Ahnentafel 1: Gustav Alhäuser bis Maria W. Asbach

1686 zog der Sohn des Paulus gnt. Fischer aus Alhausen nach Giesenhausen (rechts das Stammhaus). Seine Nachkommen lebten fast ausschließlich im Kirchspiel Kroppach.

Ahnentafel 2: Vorfahren der Maria Wilhelmine Asbach

Maria W. Asbach (geb. 1667) stammt über beide Eltern von vielen Rittergeschlechtern des Mittelalters ab, hauptsächlich aus dem Raum Marburg; von dort gibt es vier Verbindungen zum europäischen Adel.

Von Ludwig II. von Hessen bis zu Arnulf von Metz (geb. 582)

Grafik der Abstammung von den Dynasten-Geschlechtern Europas mit Links zu weitergehenden Informationen zu allen aufgeführten Personen.


Vorfahren der Familie Volkhausen (Westfalen)

Ahnentafel 3: Vorfahren des Heinrich Josef Volkhausen

Heinrich (Heinz) stamnt aus Essen. Die Familie seines Vaters (Bild rechts) kommt aus Holzhausen bei Nieheim. (Hinweis: Aus den Kirchenbuch-Daten Holzhausen (1809-74) habe ich ein Familienbuch erstellt. Wer daran Interesse hat, kann sich melden.)

Die Vorfahren mütterlicherseits stammen aus den Gemeinden im heutigen Essener Süden.

 

Zur Navigation in dieser umfangreichen Website können Sie Namenslisten und Namensindizes in den Ahnentafeln. verwenden oder hier einen Suchbegriff eingeben:
Diese Website wurde erstellt mit PAF, einem Produkt der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage.
Dieses kostenlose Programm, mit dem ich inzwischen über 6.800 Personen erfasst habe, hat sich als sehr leistungsfähig und robust erwiesen.